FREUNDE FRANKFURTS

Unsere Veranstaltungen

Zu unseren Veranstaltungen möchten wir Sie recht herzlich einladen. Bitte beachten Sie, dass bei einzelnen Terminen die Zahl der Teilnehmer eingeschränkt sein kann. Sollte zu einzelnen Veranstaltungen eine vorherige Anmeldung erforderlich sein, finden Sie entsprechende Hinweise.

Vortrag im Holzhausenschlösschen
Vortragsveranstaltung im Holzhausenschlösschen

Oktober 2017

Kalenderblatt 25. Oktober
Siesmayers Gärten - zum 200. Geburtstag von Heinrich Siesmayer (1817—1900)
Referentin: Dipl.-Ing. Barbara Vogt, Gartenhistorikerin, Frankfurt am Main
Datum: Mittwoch, 25. Oktober 2017
Beginn: 19.30 Uhr
Treffpunkt/Ort: Holzhausenschlösschen, Justinianstr. 5, 60322 Frankfurt am Main
Anfahrt: U 1, 2, 3, 8 Haltestelle „Holzhausenstraße“, Bus 36, Haltestelle „Holzhausenpark“
Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Frankfurter Bürgerstiftung, Eintritt frei.

November 2017

Kalenderblatt 8. November
Aus Frankfurt in die neue Welt. Mission, Kommerz und Exil - Zur Auswanderung nach Amerika
Referentin: Dr. Franziska Bechtel, Historikerin, Frankfurt am Main
Datum: Mittwoch, 08. November 2017
Beginn: 19.30 Uhr
Treffpunkt/Ort: Holzhausenschlösschen, Justinianstr. 5, 60322 Frankfurt am Main
Anfahrt: U 1, 2, 3, 8 Haltestelle „Holzhausenstraße“, Bus 36, Haltestelle „Holzhausenpark“
Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Frankfurter Bürgerstiftung, Eintritt frei.

Hinweis für unsere Vorträge: Einlass im Holzhausenschlösschen ab 19.00 Uhr

Vorankündigungen für das 1. Quartal 2018

Mi, 25. Januar 2018, 19.30 Uhr
Die Frankfurter Rathaustürme
Referent: Björn Wissenbach, Architekt und Stadthistoriker

Mi, 21. Februar 2018, 19.30 Uhr
Schuld und Sühne - Ein Rundgang durch die Geschichte der gesetzlichen Strafen
Referent: Dr. Markus Hirte, Leiter des Mittelalterlichen Kriminalmuseums Rothenburg ob der Tauber

Alle Vorträge finden in Kooperation mit der Frankfurter Bürgerstiftung im Holzhausenschlösschen statt, Einlass im Holzhausenschlösschen ab 19.00


Zu unseren Veranstaltungen lädt Sie, liebe FREUNDE FRANKFURTS, verbunden mit freundlichen Grüßen sehr herzlich ein
im Auftrag des Vorstands
Dr. Barbara Deppert-Lippitz

Allgemeine Hinweise zur unseren Veranstaltungen

Sie haben Interesse an einer unserer Veranstaltungen? Herzlich willkommen! Sofern nicht anders angegeben, ist die Teilnahme an unseren Veranstaltungen für Mitglieder kostenlos. Gäste werden um eine Spende gebeten. Eintritte in Museen und Kosten für bestellte Führungen werden gesondert abgerechnet, Kosten für Fahrten anteilig umgelegt. Ob eine Anmeldung erforderlich ist, können Sie den Hinweisen im Programm entnehmen.

Anmelden?

Sie können sich telefonisch unter 0170-48 23 274 anmelden und eine Nachricht mit Ihrem Namen und Ihrer Telefonnummer auf unserem Anrufbeantworter hinterlassen oder per E-Mail: info@freunde-frankfurts.de.

Aktualisierung: 12.10.2017